Warning: Parameter 2 to wp_hide_post_Public::query_posts_join() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w010a5a1/seniorenhandy24.com/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286
Typen von Seniorenhandys (Große Tasten, Handy zum Fotos schießen, Notfallhandy, Seniorentelefone) - Seniorenhandy24

Typen von Seniorenhandys (Große Tasten, Handy zum Fotos schießen, Notfallhandy, Seniorentelefone)

Entsprechend der unterschiedlichen Bedürfnisse der Senioren, wurden auch verschiedene Typen von Seniorenhandys für diese Zielgruppe entwickelt. Heute unterscheidet man insbesondere Handys für Sehbehinderte, Handys für Hörbeeinträchtigte, Handys für Motorik beeinträchtigte, Handys mit Notruftaste, Handys mit GPS Funktion zur Ortung des Besitzers, Handys mit spezieller Ladestation (zB. Tischladestation), Handys mit Fotoapperatfunktion, Seniorenhandy mit Radiofunktion und Seniorenhandys mit Bluetooth Funktion.

Je nach Bedürfnis steht dem Senior daher eine unterschiedliche Auswahl von Handys zur Verfügung.

Diese Übersicht zeigt, dass sich Handys der unterschiedlichsten Kategorien anzeigen lassen, welche besonders für Menschen mit Seh-, Hör-, oder Motorikschwäche geeignet sind. Auch kann man sich jene Modelle anzeigen lassen, welche über spezielle Funktionen verfügen, die den Benutzern besonders wichtig sind.

Welche Vorteile hat die Wahl eines speziellen Senioren Handys im Vergleich zu einem „normalen“ Handy?

Man muss zunächst einmal feststellen, dass das Seniorenhandy auf die ganz speziellen Bedürfnisse dieser Zielgruppe festgelegt wurde. Hinsichtlich der Bedienungsfreundlichkeit wurde im Besonderen auf die Bedürfnisse von Senioren Rücksicht genommen. Weiters wurden spezielle, typische Besonderheiten bei der Herstellung des Handys berücksichtigt. Vielfach entwickeln Senioren im fortgeschrittenen Alter Schwierigkeiten mit dem Hören und Sehen. Weiters wurde beobachtet, dass ältere Menschen zunehmend Probleme mit der Feinmotorik erleben. Auf diese Bedürfnisse wurde speziell Rücksicht genommen bei der Herstellung der Handys. Ebenso stützen sich die Hersteller bei der Entwicklung der Handys auf zahlreiche Untersuchungen und neueste Forschungen, die allesamt auch in die Produktion der Seniorenhandys mit einfließen.

Diese speziellen Typen werden insbesondere dann wichtig für Senioren, wenn man älter wird. Denn vor allem mit fortschreitendem Alter ist es überhaupt gar nichts ungewöhnliches, wenn zum Beispiel die Hör- oder die Sehleistung nachlässt. Studien haben gezeigt, dass dieses bereits ab einem Alter von 35 Jahren der Fall ist. Dies führt dazu, dass die Augen bereits an Sehschärfe verlieren. Ebenso wurde beobachtet, dass der Lichtbedarf zunimmt sowie die Kontrastwahrnehmung stark beeinträchtigt ist.


Warning: Parameter 2 to wp_hide_post_Public::query_posts_join() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w010a5a1/seniorenhandy24.com/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close